Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Städtepartnerschaften Emmendingen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
German
English
French
Polish

Bürgermeisterin in Newark gewählt

Zum ersten Mal wurde eine Bürgermeister_innenwahl in Newark virtuell durchgeführt.

Am 2. Mai 2021 wurde Lisa Geary zur Bürgermeisterin der englischen Partnerstadt Newark gewählt. Da die Wahl 2020 ausgefallen war, amtierte sie 2 Jahre lang schon als Deputy Mayor und war in dieser Funktion auch zum Partnerschaftsjubiläum 2019 in Vertretung der damaligen Bürgermeisterin Irene Brown in Emmendingen.
Die meisten Stadträte waren per Zoom der Veranstaltung im Ballroom des Rathauses zugeschaltet und gaben auch so ihre Stimme ab. Als Deputy Mayor wurde  Laurence Goff gewählt. Beide Amtsträger_innen sind Labour Abgeordnete.
 

Französische Regionalwahlen: So hat Emmendingens Partnerregion gewählt

Emmendingens Partnerstadt in Frankreich, Six-Fours-les-Plages, liegt in der südöstlichen Region „Provence-Alpes-Côte-Azur“. Dort wurde am 27. Juni in der entscheidenden zweiten Runde das Regionalparlament gewählt: Die bürgerlich-konservative Liste der Republikaner (Les Républicains) mit ihrem Spitzenkandidaten, Renaud Muselier, konnte sich in einer Stichwahl mit 57,3 % der abgegebenen Stimmen gegen die rechtspopulistische Liste des Rassemblement National (42,7 %) durchsetzen. Drittstärkste Kraft wurde die Links-Ökologische Liste (16,9%).

Im ersten Wahlgang hatte das Rassemblement National mit 36,4 % noch vor den Republikanern gelegen, die 31,9 % erreichten.

Das Ergebnis war mit besonderer Spannung erwartet worden, da die Region stark umkämpft war und die Regionalwahlen als „Stimmungstest“ für die Präsidentenwahl im kommenden Jahr gelten.

Die Wahlbeteiligung war – wie im ganzen Land – mit 36,8 % außerordentlich niedrig.

Übrigens: Bei den französischen Kommunalwahlen wie auch bei den Regionalwahlen ist es für alle Parteien verpflichtend, auf ihren Listen nach dem Reißverschlussprinzip abwechselnd gleich viele Frauen wie Männer aufzustellen. Dadurch gibt es in den Kommunal- wie Regionalparlamenten ein beinahe ausgeglichenes Geschlechterverhältnis.